Unsere Kräuter für die Küche oder auch die krautigen Heilpflanzen

sind bei uns sicher aus bayerischer Herkunft. Demnach kann es schon

sein, das sie ein Kraut bei uns nur einige Wochen im Jahr bekommen können.

Die Kräutersaison beginnt, nachdem die einjährige Aussaat krautig wächst und

gut durchwurzelt ist, ab Mitte Mai.

 

Hier ein Auszug unserer Kräuter:

 

Achillea millefolium Schafgarbe

frisch verwenden,

für Suppen oder Salate

Agastache foeniculum Anis-Ysop

tolle Teepflanze,

gute Bienenweide

Allium fistulosum

Winterhecken-

Zwiebel

Kraut mit antibiotischer

Wirkung

Allium ramosum

Chinesischer

Lauch

frisch verwenden,

Blüten grün eßbar

Allium schoenoprasum  Schnittlauch

Senföle und Saponine

machen ihn so Gesund

Allium tuberosum Schnittknoblauch   

milder Knoblauchgeschmack,

frisch verwenden

Allium ursinum

Heimischer 

Bärlauch

Blatt, Samen und Blüten

eßbar

Althaea officinalis

Apotheker-

Eibisch

Blüten in Suppen oder für

Salate verwendbar

Anethum graveolens Dill

bekämpft Invektionen und

entwässert, durchlässige Böden

Angelica archangelica

Echte

Engelwurz

entzündungshemmend und

fiebersenkend

Anthriscus cerefolium      

Garten-Kerbel              

aussamen lassen, nicht winterhart 

kurz erhitzen, frisch verzehren

Apium graveolens Schnittsellerie

nervenstärkend, reich an

Vitaminen, aussamen lassen

Armoracia rusticana Meerrettich

antibiotische Wirkung, Blüten

für Salate, Wuzeln gerieben

Artemisia abrotanum Eberraute

verdauungsfördernd, Mottenabwehr

Artemisia abrotanum

var. maritimi

Coca Cola

Strauch

verwendbar wie die Art, die Trieb-

spitzen schmecken nach Cola

Artemisia vulgaris Beifuß

zum Würzen und Räuchern

Beta vulgaris Mangold

enthält viele Vitamine und Eisen

nicht roh verzehren

Borago officinals Boretsch

Würzkraut mit Gurkengeschmack,

Blüten auch eßbar

Carum carvi Kümmel

zweijährig, aussamen lassen

Coriandrum sativum Koriander

Samen für Fleischgerichte u. Brot

Diplotaxis tenuifolia        Wilde Rauke                 

hoher Gehalt an Eisen und    

Kalium, Blüten auch eßbar

Foeniculum vulgare Echter Fenchel

für Salate, Fisch oder im Gemüse

aussamen lassen

Foeniculum vulgare

'Rubrum'

Rotlaubiger

Fenchel

süß aromatisch, zart

schmeckendes Laub

Fragaria vesca var.

vesca

Heimische

Walderdbeere

süße, kleine Früchte, Laub für

die Teezubereitung

Galium odoratum Waldmeister

stärkt Lympfsystem

Helichrysum italicum

'Dwarf'

Currykraut

typischer Currygeruch, kurz vor

Schluß beim Kochen zugeben

Hypericum perforatum Johanniskraut

für Tee oder Öle verwertbar

Hyssopus officinalis Ysop

für Salate, Kräuterbutter oder

auf Kartoffeln

Laurus nobilis Echter Lorbeer

für Suppen, Fisch, Fleisch oder

Wildgerichte, nicht winterhart

Levisticum officinale Liebstöckel

frisch für Salate, Suppen, Pesto

Malva sylvestris  

mauritiana                     

Mauretanische              

Malve   

entzündungshemmend bei

Asthma und Bronchitis

Matricaria recutita Echte Kamille

wirkt beruhigend und kramflösend

Melissa officinalis Zitronen Melisse

für Salate, Suppen und Dips

Mentha asiatica Pfefferminze

Tee, Heil und Würzpflanze

Mentha pipereta

'Swiss'

Schweizer Minze

strak aromatisch mit leichten

Zitronenaroma

Mentha species

'Nemorosa'

Mojito Minze

kühles, zartbitteres Aroma

für Cocktails

Mentha species

'Erdbeer'

Erdbeer Minze

Duftminze für Tees und Süß-

speisen, starker Erdbeergeruch

Mentha spicata

'Marokko'

Marokkanische

Minze

arabische Minze mit kräftigen

Aroma und wenig Menthol

Mentha suaveolens Apfel Minze

Minze mit Apfelaroma

Mentha pipereta

'Chocolate'

Schoko Minze

intensives Mentholaroma,

erinnert an After Eight

Monarda citriodora       Zitronen-Monarde          

Indianernessel mit Zitronenduft

Monarda fistulosa x

tetraploid

Rosenmelisse

eßbare Blüten mit einzigartigen

Rosenduft

Myrrhis odorata Spanischer Kerbel

süßes Lakritz und Anisaroma

Ocimum basilicum

'Piccolino'

kleinblättriges

Basilikum

kräftiges Aroma auch für Süß-

speisen, nur zupfen

Ocimum basilicum

'Magic Michael'

rotblättriges

Basilikum

verholzend, aromatische Sorte

frostfrei überwintern

Ocimum basilicum

'Magic White'

Basilikum

verholzend, aromatische grüne

Sorte, frostfrei überwintern

Origanum rotundifol.

'Hopfenblüte'

Hopfen-Oregano

attraktives Oregano, frostfrei

überwintern

Origanum vulgare Wilder Majoran

Pizzaoregano, Bienenweide

Origanum vulgare

'Hot & Spicy'

Scharfer Oregano

scharf-würziger Oregano, für

lateinamerikanische Gerichte

Rosmarinus officinalis

'Arp'

Rosmarin

bis -15° winterharter Rosmarin,

besser frostfrei überwintern

Salvia officinalis Gewürz-Salbei               

antibakterielle Wirkung           

Salvia officinalis           

'Berggarten'

Gewürz-Salbei

Berggarten

Mutter aller Kräuter, der großen

Blätter wegen für Saltimbocca

Salvia officinalis

'Nazaret'

Marzipan-Salbei             

zartes Marzipanaroma, kompakt

wachsend

Salvia officinalis

'Purpurascens'

Purpur-Gewürz

Salbei

frischer Austrieb purpurviolett,

verwerten wie oficinalis

Salvia officinalis

'Tricolor'

Dreifarbiger

Salbei

nicht so hart wie officinalis,

weiß, grün, purpur Blätter

Santolina viridis Olivenkraut

Blätter schmecken nach Oliven

Satureja montana Bergbohnenkraut

Heilkraut, kann auch im 

Winter geerntet werden

Satureja montana

'Citriodora'

Zitronen-Bohnenkraut

intensiver Zitronenduft, die 

Blüten sind auch eßbar

Sideritis syriaca Griechischer Bergtee

aromatische Teepflanze

Symphytum officinale Echter Beinwell

Heilpflanze für feuchte Plätze

Thymus herba-barona Kümmelthymian                 

intensives Kümmelaroma        

Thymus vulgaris Gartenthymian

Gewürz für Mediterranes

Thymus citriodorus              Zitronenthymian

zum Würzen pikanter Speisen

Tropaeolum x

Rotes Wunder

Kapuzinerkresse

scharfe Blätter und Blüten

für Salate, wirkt antiseptisch

Tulbaghia violacea Kaplilie

alle Pflanzenteile eßbar

Valeriana officinalis Gemeiner Baldrian

sicheres Beruhigungsmittel

Vitex agnus-castus Mönchspfeffer

Kraut gegen Hormonschwankungen 

     
     
     

Kruter 1

"Der kürzeste Weg zur Gesundheit
ist der Weg in den Garten.”

Kraeuter 210

"Blumen & Kräuter sind das Lächeln der Erde”

Kruter 3