Das alte Botanikum ist Geschichte.........

und das neue Botanik in Weissenburg erschaffen

 

Nach genau 5 Jahren Lehenwiesenweg 8a, wo wir uns einen

sehr guten Kundenstamm aufbauen konnten, sind wir nun in den

Lehenwiesenweg 44  (am Westfriedhof) umgezogen

und angekommen.

Wir freuen uns sehr, unsere Kundschaft wieder in vollem Umfang

bedienen zu können. Nach gerademal 5 Monaten Bauzeit ist

unsere Baumschule natürlich noch nicht komplett fertiggestellt.

Doch wächst sie Tag für Tag ein Stückchen mehr......

 

Würde uns die Natur in Form von Wetterextremen nicht ständig

etwas zurückwerfen, könnten wir die neue Aufgabe entspannter

angehen. Doch leider war der März viel zu warm und extrem trocken

und nun müssen wir den frühen Austrieb mit Frösten bis zu -6° büßen.

Viel Zeit haben wir damit verbracht unsere Pflanzen vor Frostschäden

zu schützen. Aber es hat sich gelohnt.

Hier noch ein kleiner Tipp: Erfrorene Triebe und welke Blätter bitte noch nicht

entfernen. Auch wenn es nicht schön aussieht, schneidet erst in zwei

bis drei Wochen, wenn die Pflanzen neue Beiknospen machen.

 

Ansonsten ist einfach nur Pflanzzeit.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch.

 

 

 

 

 

  

Euer Botanik in Weißenburg-Team

Wer sich im Sommer über die Sonne freut,
trägt sie im Winter in seinem Herzen.

Rainer Haak