Der April schreit nach Sonne und ein paar warmen

Tagen, damit das Grün endlich sprießen kann und

wir wieder Lust auf den Garten bekommen.

 

 Neu ab der 2. Aprilwoche

Wir haben uns wieder die Mühe gemacht, um für euch

den Umgang mit Erden und Dünger etwas zu erleichtern.

Ich habe unsere Baumschulerde nach einer neuen Rezeptur

mischen lassen (fast ohne Torf, mit Kokos, Ton und Rinden-

humus), nicht vorgedüngt, aber aufgesalzen, damit ihr unsere

Erde in Zukunft für alle Zwecke verwenden könnt.

Zum Beispiel zum Umtopfen, Pflanzen, als Aussaaterde oder

zum Pikieren.

 Für Rosen, Kräuter, Obst, Nadelbäume oder Rhododendron,

eine Erde für alle Pflanzenarten.

 

2. Neuheit ab sofort

Unsere Stauden sind ab sofort in Bio-Qualität produziert.

Das heißt unser Staudenlieferant für Kräuter, Lavendel und Co

hat den Naturland- Bio- Siegel erhalten, ohne Chemie im

Verhalten mit der Pflanze produziert.

 

Nun kann auch gedüngt werden, unser Malzdünger steht

in den für euch gewohnten Gebinden bereit.

Außerdem haben wir jetzt auch 1 Kg-Gebinde Spezialmalzdünger

mit Mykorrhiza zur Gesundung kranker und

geschwächter Gehölze.

 

Wir freuen uns auf die bevorstehende Pflanzsaison und hoffen

auf ein gutes Gartenjahr 2018.

 

 

 

 

Bis bald
euer Botanik-Team 

 

Jetzt auch auf   und Instagram

 

XmasBo 2

Wer sich im Sommer über die Sonne freut,
trägt sie im Winter in seinem Herzen.

Rainer Haak 

XmasBo 3